NEWS

+++ Mit REISEFUCHS Europa entdecken - und das bei guter Stimmung mit netten Menschen. Melden Sie sich rechtzeitig an, es wäre schade, wenn Sie Ihre Wunschreise verpassen würden.

+++ REISEFUCHS freut sich auf den Reisesommer, in dem als Höhepunkt der Süden Norwegens im Programm steht

+++ Das REISEFUCHS-Büro ist montags, dienstags, donnerstags und freitags, 9.30 bis 13.30 Uhr, geöffnet. Notrufnummer während Fahrten und Reisen: 0049 170 5628354

Reiseinfo

Entdeckungsreise in den Bayerischen Wald

Endlose Wälder, mächtige Bergrücken, klare Bäche und Bergseen, das sind die Kennzeichen des Bayerischen Waldes. Der Bayerwald im Herzen von Europa lädt geradezu ein, Neues, Interessantes, Aufregendes und Entspannendes gemeinsam bei einem Gruppenurlaub zu entdecken und Spaß zu haben. Hierzu bieten sich zahlreiche angrenzende Urlaubsregionen an. So zum Beispiel die Dreiflüssestadt Passau mit Umgebung, das Donautal, mehrere nahe gelegene UNESCO Städte, das „historische" Mühlviertel in Österreich, der urwüchsige Böhmerwald in Tschechien und viele, viele mehr. Und mitten darin, eingebettet in eine der schönsten Landschaften des Bayerischen Waldes, liegt das familiengeführte Hotel Beinbauer: ideal, um mit REISEFUCHS das einmalige Länderdreieck Deutschland - Österreich - Tschechien mit seinen spannenden Städten, beeindruckenden Landschaften und einer vielfältigen Gastronomie zu entdecken.

 

Reiseleitung:  Rolf Ungericht und tägliche Busbegleitung durch den Hotelchef

Bordservice:  Heike Schneider

 

1.Tag:   
Anreise über die Autobahn – Ulm – Augsburg und weiter über die Bundesstraßen – Kelheim – Deggendorf nach Büchlberg, wo wir herzlich im Familienhotel Beinbauer empfangen werden. Abendessen im Hotel. 
 


2.Tag: 
Gleich zu Beginn unseres Aufenthalts erkunden wir den südlichen Bayerwald. Wir besuchen eine Blutwurzerei, bummeln durch ein kleines Museumsdorf mit alten Bauernhäusern und kehren in der Kaiseralm zu einem „Kaiserschmarrn für alle" ein.   

 

3.Tag:
Heute besuchen wir die Barockstadt Schärding. Sie liegt im oberösterreichischen Innviertel, an der Grenze zu Bayern. Es ist eine mittelalterliche Wehrstadt, die architektonisch von allen Epochen geprägt ist. Das Prunkstück ist die barocke Silberzeile im Stadtzentrum. Aber schon die Hinfahrt durch die von Inn, Pram und Rott geprägte Landschaft bietet einzigartige Naturschönheiten. Nach einem Stadtrundgang mit anschließender Freizeit unternehmen wir eine geruhsame Schifffahrt auf dem Inn bis nach Passau und zurück. In diesem Bereich, der zum Teil unter Naturschutz steht, sehen wir viel Interessantes rechts und links am Ufer und sogar auf kleinen Inseln. Danach Rückfahrt ins Hotel.  

 

4.Tag:
Über das Bäderdreieck fahren wir heute nach Burghausen. Die Burg zu Burghausen ist mit einer Länge von etwas über einem Kilometer die längste Burganlage der Welt. Sie erstreckt sich auf einem schmalen Bergrücken zwischen Salzach und Wöhrsee malerisch über der Stadt Burghausen. Mit ihren turmbewehrten Mauern, ihren Gräben, Brücken und Toren, den mächtigen Wohn- und Wirtschaftsgebäuden ist sie noch heute ein großartiges Denkmal mittelalterlicher Bau- und Befestigungskunst und gibt Zeugnis vom Macht- und Repräsentationswillen der bayerischen Herzöge. Nach einer Führung durch die Burganlage Rückfahrt ins Hotel, wo wir zu Kaffee und Kuchen erwartet werden. Vor dem Abendessen bleibt dann noch Zeit, die Ortschaft Büchlberg und den Aussichtsturm zu erkunden.

 

5.Tag: 
Da ein Aufenthalt im Bayerischen Wald ohne den Besuch einer Glasbläserei undenkbar ist, bieten wir diesen heute an. Beim Glasdorf Weinfurtner haben wir Gelegenheit zum Einkauf, zum Schauen und zu einer Jause. Die Rückfahrt führt uns dann über Freyung und von dort mit der Ilztalbahn durch eines der schönsten Täler der Region bis Passau und dann wieder mit dem Bus zurück ins Hotel.

 

6. Tag:
Leider beginnt schon wieder die Heimreise. Mit Pausen unterwegs erreichen wir dann am Abend die Zielorte.

Leistungen

• Fahrt im komfortablen Reisebus mit WC
• Unterkunft im Hotel Beinbauer
• Komfortzimmer mit Sitzecke, Sat-TV mit Radio, Telefon, Balkon oder Terrasse, Dusche, WC, Föhn
• 5x Frühstücksbuffet
• 5x 3-Gang-Wahl-Menü mit Salatbuffet
Hallenbad mit angeschlossenem Wintergarten
• Finnische Sauna und Physiotherm Sauna
• 1x Kaffee und Kuchen am Nachmittag
• Schifffahrt auf dem grünen Inn
• Blutwurzprobe
• Eintritt zum Museumsdorf
• Kaiserschmarrnessen
• Führung Burghausen
• Bahnfahrt mit der Ilztalbahn
• Kurtaxe
• Bordservice
Reiseleitung   

23.07.24 - 28.07.24

Reisepreis € 798,-
Einzelzimmerzuschlag € 105-
(Mind.TN: 23 Personen)



Abfahrt:

7.00 Uhr Karlsruhe, ZOB, hinterm Hbf
7.30 Uhr Pforzheim, Theater
7.45 Uhr Mühlacker, alte Feuerwache (Rappstraße)
8.20 Uhr S-Vaihingen, S-Bahnhof

Es gelten die AGB laut Aushang!

23.07.24 - 28.07.24
6 Tage

HOME  |  TAGESFAHRTEN  |  REISEN  |  BUSANMIETUNG  |  FLUGHAFENZUBRINGER  |  BUCHUNG  |  WIR ÜBER UNS  |  KONTAKT  |  ANFAHRT  |  IMPRESSUM
Copyright © 2007 Mavi7 GmbH